Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

Partygag: Das Geh-Velo

2007-08-15 @ 22:15 in Spass

Was kommt dabei heraus, wenn man ein Velo von allem unnötigen befreit ?

Richtig. Das leichteste Velo überhaupt.

 

 

An einer Geburtstagsfeier habe ich dieses skurrile "Gefährt" gesehen. Es wurde die Aufgabe gestellt, damit eine bestimmte Strecke in möglichst kurzer Zeit zurückzulegen.
Das ist gar nicht so einfach. Mi Gewalt erreicht man hier nämlich gar nichts. Vielmehr ist Koordination gefragt. Es geht nur vorwärts wenn man das eine Bein locker lässt, und gleichzeitig mit beiden Armen am Lenker zieht. Ist eine halbe Pedalumdrehung vollzogen, geht das Spiel mit dem anderen Bein von vorne los - natürlich ohne dabei das Gleichgewicht zu verlieren Laughing.

 

 

 

Trackbacks