Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« April 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

Für Einsteiger: Günstige "Helmkamera"

2007-06-21 @ 22:39 in allgemein

Dem Handy-Boom sei dank, gibt es für Einsteiger in die Bike-Filmbranche Wink nun eine zahlbare Miniaturkamera, welche sich mit ein bisschen handwerklichem Geschick am Helm, an der Gabel oder auch am Lenker befestigen lässt, und erst noch erstaunlich gute Bilder liefert - die FlyCamOne.

Bild unten verlinkt von: http://www.airmix.de/

 

Das kleine Ding kostet  50 Euro inkl. aufladbarem Akku, dem entsprechenden Ladekabel (Laden von einem USB-Anschluss), und einer Treiber CD (die brauchts wenn man die Kamera als Webcam am PC nutzen will). 

Die Speicherung der Filme und Fotos erfolgt auf handelsübliche SD-Karten. 

 

Bedienertasten (Bild verlinkt von: http://www.airmix.de/):

 

Auf die Info zu dieser Minicam bin ich durch folgenden Beitrag im IBC-Forum gestossen:

http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=276390

 

Links zum bestellen:

In der Schweiz z.B. hier

In Deutschland z.B. hier oder hier


Hier noch zwei Beispielvideos:

http://www.file-upload.net/download-266778/IMG_0010.AVI.html 

http://www.clipfish.de/player.php?videoid=MzkwMzk2fDY1MjA3Mg%3D%3D

 

Trackbacks