Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

3 Tage im Mountainbike Paradies Engadin St. Moritz

2011-08-18 @ 19:15 in bike-channel.ch

Vergangenes Wochenende war für uns ein Mountainbike Highlight. Bei bestem Wetter und unter der kompetenten Führung von Moritz, dem Leiter der Bikeschule Celerina, konnten wir die Trails rund um Celerina und St. Moritz geniessen.


Bild oben: David vor Traumkulisse

Das besondere am Engadin ist, dass hier speziell für Mountainbikes gepflegte Trails und ein herrliches Panorama zusammenkommen. Diese prickelnde Kombination gibt es, glaube ich, nur hier oben.

Der Flow auf den Trails wird auch praktisch nie durch das Aus- und wieder Einzuhängen von Kuhdrähten unterbrochen. An solchen Stellen sind nämlich gummierte Stäbe vorhanden, die beim Durchfahren wegschwenken. So wie das bei Fahrstrassen schon längst gang- und gäbe ist.

 

Bike Video

Ziel des Aufenthaltes war auch, einen Videobeitrag über das Bikegebiet Engadin St. Moritz und über die Frischi Bike Safari zu erstellen. Auf dem gemeinsamen Video Magazin von David, Rotscher und mir wird in Kürze ein erster Trailer dazu aufgeschaltet werden.

Dort gibt es auch noch einmal 4 Gutscheine für einen Tag Biken in dieser Region abzustauben. Näheres dazu gibt es auf unserer Seite www.bike-channel.ch

 

Bild unten: Die gesammte Filmcrew von links nach rechts: Moritz, Liliane, Rotscher, ich, und David

... Und weil es alle so lustig finden, hier noch ein Bild von mir auf der Frischi Bike Safari. Nein, ich sitze nicht auf einer Harley und das vermeintliche "Gewehr" ist nur ein Dreibein Stativ Wink

Trackbacks