Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

Vazifar's GPS Grundkurs - nicht nur für Mountainbiker

2010-11-23 @ 20:18 in gps

Mit einem Outdoor-GPS Gerät, wie z.B. mit dem Garmin Oregon, ist es auf einfache Art möglich Touren nachzufahren, für die ein GPS-Track vorliegt.

Ein GPS-Track ist eine Datei die man z.B. vom Internet herunterladen kann. Sie liegen beispielsweise Tourenbeschreibungen in Blogs bei, oder sind auf speziellen Portalen (Internetseiten) zu finden.

Es gibt diese Tracks für die verschiedensten Gegenden und für die verschiedensten Stärkeklassen. Es sind die Dateien, welche meistens die Endung .gpx haben.

Ist so ein Track einmal auf dem GPS-Gerät, und weiss man, wie das Gerät zu bedienen ist, steht einer entspannten Tour nichts mehr im Weg. Selbst dann, wenn man vorher selber noch nie in der Gegend war.

Man wird jeden Trail, und sei er noch so versteckt finden. Auch Kreuzungen im Wald lassen sich problemlos richtig passieren, denn falls man einmal die falsche Abzweigung nimmt, oder am lässigen Trail vorbeifährt, merkt man das spätestens nach 30 Metern !

Doch die Outdoor-Wege sind manchmal steinig, und mit fiesen Wurzeln durchsetzt. Und so ist dann auch der Weg bis so ein Track auf dem GPS Gerät ist, anfangs leider nicht immer ganz so einfach. Ich spreche da aus eigener Erfahrung :)

Das fängt manchmal schon damit an, dass man solche Dateien nicht mal auf seinen eigenen PC herunterladen kann, weil irgend ein komisches Fenster aufgeht, wenn man auf die Datei klickt ?!

Lass dich doch von mir an diesem GPS-Workshop durch die ersten Meter dieses Weges führen.
Ich zeige dir, wie du mit dem GPS Gerät Touren aus dem Internet herunterladen- vorbereiten und nachfahren kannst, ohne dass du dich vorher tagelang durch Forenbeiträge und Anleitungen durcharbeiten musst.

Neben diesem Thema werden wir natürlich auch noch weitere Aspekte von GPS wie Grundlagen, Geocaching, Bestimmung der aktuellen Position usw. behandeln.

Für mich ging damals durch den Kauf- und Einsatz eines GPS Gerätes eine neue (Touren)Welt auf. Endlich konnte ich z.B. im Frühling ins Tessin reisen, und die lässigen Trails geniessen von denen andere im Internet Forum so geschwärmt haben. Und das ohne irgendwo falsch zu fahren, und mein Bike anschliessend über unwegsames Gelände wieder hochzuschieben, oder auf einer stark befahrenen Strasse herauszukommen usw.

Auch in der näheren Umgebung habe ich dadurch noch so manchen lässigen Trail kennengelernt. 

Falls du diese aufregende Welt ebenfalls betreten möchtest, kann dieser GPS-Workshop dein erster Schritt dorthin sein.


Der GPS Workshop findet bei Mainstreet42 in Zweidlen bei Glattfelden statt. Die Daten sind:

Samstag: 22.01.2011 / 13:30 - ca. 17:30 Uhr - Hier geht es zur Anmeldung und weiteren Infos
Samstag: 26.03.2011 / 13:30 - ca. 17:30 Uhr - Hier geht es zur Anmeldung und weiteren Infos

Trackbacks