Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

« | »

GPS Lenker-Halterung für's Rad

2007-05-03 @ 22:42 in gps

Was habe ich nicht schon alles über Lenkerhalterungen für GPS-Geräte gelesen !

Da gibt es die verschiedensten Meinungen und die verschiedensten Produkte, und ganz viele Leute die genau wissen was gut ist, und was nicht Wink

Ich habe mir damals für mein Garmin GPSmap 60CSX nach langem hin- und her für die Original Garmin Halterung entschieden. Nicht zuletzt aus Kostengründen denn die anderen Produkte sind bis zu drei mal teurer.

Nach einem Jahr Einsatz kann ich nun eine "Echte" Testmeinung aus der Praxis abgeben, und wahrscheinlich habe ich der Original Garmin Halterung sogar  zu verdanken dass mein Gerät nicht so aussieht wie das Teil auf dem Foto unten:

 

Bild oben vom User todmoog aus dem IBC-Forum vom Beitrag http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=275838 

 

Das oben abgebildete Gerät befannd sich "sicher" in einer Halterung von Touratech als der bedauernswerte Biker an einer Ampel anfahren wollte und wegen der blockierenden Kette stürzte.
Das Gerät sei auch nach diesem Stuz noch "bombenfest" Yell in der Touratech Halterung verankert gewesen ! 

Bild oben von http://www.touratech.de/ Hier wird auch klar, weshalb diese Halterung einiges teurer ist, als die Original Garmin-Halterung.

Nach rund einem Jahr Einsatz unter teilweise sehr ruppigen Bedingungen (Trails), sowie auch bei Temperaturen um die 0 Grad (ich bin auch den ganzen Winter über gefahren) hat mir die Original Halterung immer gute Dienste geleistet. Bei zwei überschlägen hat es mir das Gerät "herausgehebelt". Die Halterung ging auch dabei nicht kaputt, und sie hat mir wahrscheinlich erspart, dass mein Gerät so aussieht wie das Teil auf dem Bild ganz oben !

Selbst bei stärkstem Rütteln auf Trails oder beim befahren von Treppen hat sich das Gerät jedoch nie aus der Halterung gelöst. Den Einsatz einer zusätzlichen Sicherheitsschlaufe empfehle ich trotzdem, denn wird das Gerät bei einem Sturz aus der Halterung gehebelt, könnte es beispielsweise in hohem Laub oder an abschüssigen Stellen verloren gehen.
Zum befestigen der Sicherheitsschlaufe am Gerät gibt es übrigens eine seperate Öse. Man sollte die Sicheheitsschlaufe nicht wie im Bild ganz oben bei der Antenne festmachen.

Entgegen den teilweise anderen geäusserten Meinungen in Foren etc. kann ich die Original Garmin-Halterung also mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Falls man das Gerät an zwei verschiedenen Bikes nutzen will empfiehlt sich der Kauf der "Oversize-Halterung". Mit den beiliegnden Gummis kann diese auch an normalen Lenkern befestigt werden (hab ich auch so gemacht). Man braucht so nicht die ganze Halterung ein zweites mal zu kaufen.

 

Links zu GPS-Halterungs-Systemen:

Original Garmin-Halterung: http://www.veloplus.ch/veloartikel/shopartikeldetail.asp?grp=6168 

Bikertech-Halterungen: http://www.bikertech.de/ 

Touratech-Halterungen : http://www.touratech.com/shops/001/index.php?cPath=10_63&osCsid=db6ae7f026926cc2f31f4b8efda2a1b3
 

Softcase Halterung: http://www.gps24.de/cgi-bin/shop/lshop.cgi  (Bei "Suchen" das Wort "Softcase" eingeben)

Kommentare

Böse [antworten]

Das sieht aber gar nicht gut aus! Ich kann Dir nur zustimmen, bisher war ich mit der Originalhalterung sehr zufrieden. Sie überlebte auch härtere Trails und Abflüge.

Nebenbei: Cool das neue Design des Blogs !

geschrieben von Spoony @ 22:42, 2007-05-04

Bilder von GPS Halterungen [antworten]

GPS 60 am Fahrrad:
http://www.gps-halter.de/showit/index.php?kat=gps_60_am_fahrrad&sort=0&page=3

eTrex am Fahrrad:
http://www.gps-halter.de/showit/index.php?kat=etrex_am_fahrrad&sort=0&page=1

geschrieben von Gunnar @ 19:39, 2007-05-06

Interessant [antworten]

Jetzt gehen die Bilder meines Navis um die Welt (Schweiz);)
Das wirklich Dumme an der Sache war, dass ich überhaupt nicht daran gedacht hatte, dass das Gerät (abgesehen vom Sattel) das höchste Anbauteil am ganzen MTB war. Weder Lenker noch sonst etwas konnten somit den direkten Aufprall auf der Strasse verhindern.
Man lernt eben ein Leben lang dazu und manchmal ist es recht teuer.
Grüße aus Nürnberg

"todmoog"

geschrieben von Thorsten Moog @ 12:01, 2007-05-07

Garmin Halterung [antworten]

Habe auch eine Garmin Halterung und zwar am Motorrad ! Was fürs Fahrrad gut ist muss es nicht zwangsweise auch für das Motorrad sein ! Die Vibrationen lassen das Teile alle 5 Minuten von selbst ausfallen - also nicht verwendbar. Auch eine Polsterung etc hilft nicht. Das Gerät bekommt sogar am Bedienknopf beim Plastik Risse (schäbig)

geschrieben von Franz Kriechhammer @ 15:26, 2009-04-14

[antworten]

Im zweiten Video sagt Edi Manser was Sache ist, gratuliere: http://www.edimanser.ch

geschrieben von jmack @ 22:10, 2009-08-27