Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« August 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

« | »

Grosse Buben an der Flughafenrunde

2007-02-19 @ 09:04 in allgemein

Gestern staunte ich nicht schlecht, als ich an der Strecke um den Flughafen plötzlich eine grosse Menschentraube auf der Strasse stehen sah und mir Motorengejaule- und Geknatter entgegenkam.

Des Rätsels Lösung: Eine grössere Gruppe von Automodellfahrern sorgte mit ihren ferngesteuerten Modellen für Unterhaltung ... und wie !

 Bild oben: Mit ernster Mine wird das Modell für die Show bereitgemacht. Die Fahrzeuge verfügen über Federweg, welcher vor einigen Jahren noch bei Mountainbikes als Standard galt. So wird denn das Modell zum starten auch nicht einfach auf den Boden gestellt, sondern lässig-locker aus Hüfthöhe fallengelassen. Durch die Federung "saugt" sich das Modell dann regelrecht am Boden fest - sieht cool aus Cool

 

 An dieser Stellebin ich auch schon einzelnen Modellauto-Fahrern begengnet, soviele wie an diesem Sonntag waren es allerdings noch nie.

 

 

 

Bilder oben und unten: Diese Fotos sind nicht wärend einem einzelnen Sprung entstanden, dazu ist meine einfache Digitalkamera nicht in der Lage.

Es zeigt jedoch, dass ich halt immer noch irgendwo in mir drin  ein grosser Bube bin, und deshalb eine ganze Weile mit einem grinsen im Gesicht an diesem Platz verweilte Wink

 

 

 

 Bild oben: das innenleben der Boliden. Einzelradaufhängung, Scheibenbremsen, Verbrennermotor in diesem Fall mit einer "normalen" Zündung (Zündkerze) sind Standard. So ein Teil kostet dann mit allem notwendigen Zubehör schon mal soviel wie ein vollgefedertes Mountainbike !

 

 Das Bild oben (erstellt mit http://map.search.ch/ zeigt, wo sich die Modellbau-Freaks jeweils aufhalten.

Kommentare

[antworten]

Interessant - auf dem Sitzberg (Zürcher Oberland) habe ich einen Buben gesehen an so einem Motörchen rumschrauben. Beim eher gemütlichen Uphill, wo unsere Traktorräder ja bekanntlich nicht gross Lärm produzieren, hat man das Motörchen ziemlich weit gehört. ;-)

Ich bleib lieber bei meinem Fully, damit bin ich wenigstens Sportlich unterwegs. ;-)

geschrieben von Laris @ 20:36, 2007-02-19

[antworten]

Motörchen ^^ Die Dinger haben teilweise 25 bis 30 ccm LOL

Du hast echt geile Actionfotos gemacht, die sieht man recht selten im Netz! Falls mal wieder sowas ist, immer schön Aufnehmen. :)

Modellbau fetzt. ^^

geschrieben von Patrick @ 21:52, 2007-07-19