Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

« | »

GPS Workshop Die Grundlagen der GPS Navigation nicht nur für Mountainbiker

2011-01-23 @ 13:24 in gps

Nach intensiver Vorbereitung war es gestern endlich soweit. Mein erster GPS Grundlagenkurs fand im Bikeshop Mainstreet42 in Zweidlen statt.

Nach der Ankunft in Zweidlen gab es gleich mal eine erste Schrecksekunde. Zitat Simon: "Du, heute kommt man irgendwie nicht so recht auf's Internet ..".
Glücklicherweise liess sich der Wireless-Router dann doch zum korrekten Connecten überreden, indem wir ihm kurzerhand den Strom abstellten. Ein Boot tut ja manchmal auch dem Router gut.

Bereits die Vorbereitungen des "Kursraumes" (dieser fand im Ladengeschäft statt), war dann ein Erlebnis. Da waren Velos beiseite zu räumen, die man normalerweise nicht jeden Tag in die Finger bekommt. Das Niner Air9 Carbon beispielsweise (Hardtail, CHF Sechstausend-irgendwas) fühlt sich jedenfalls schon beim herumlupfen ganz toll an Smile.

 

Nach- und nach trafen dann die 8 Teilnehmer(innen) ein, und wir verbrachten einen lässigen- und informativen GPS-Nachmittag zusammen. Folgende Themen wurden behandelt:

Der Nachmittag war intensiv, und an diesem Abend bin ich früh zu Bett gegangen, doch mit einem zufriedenen und guten Gefühl im Bauch, denn es war ein tolles Erlebnis, und das Echo der Kursteilnehmer war positiv.

Ich konnte etwas von dem, was mir das Biken mit dem GPS Gerät gegeben hat weitergeben, und das ist ein schönes Gefühl.

Die nächsten Kurstermine finden an folgenden Daten/Orten statt:

19.2.2011 bei Transalpes in Zwillikon

26.03.2001 bei Mainstreet42 in Zweidlen

16.04.2011 bei Transalpes in Zwillikon

Kommentare

[antworten]

Gratuliere zum erfolgreichen GPS-Kurs. Tönt nach einem dichten Programm. Wie war das Feedback der Teilnehmer?
geschrieben von Patrick @ 18:52, 2011-01-23

[antworten]

Das "Programm war tatsächlich sehr dicht. Es galt von meiner Seite darauf zu achten, dass die Leute am Schluss nicht das Gefühl bekamen, "Den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr zu sehen". Zum Feedback: Am Schluss habe ich ein Formular verteilt, in dem die Teilnehmer(innen) ihre Meinung zum Kurs abgeben konnten. Dieses Feedback war ausnahmslos im Bereich "Gut" bis "Sehr gut", was mich natürlich sehr gefreut hat. Einen persönlichen, motivierenden Kommentar habe ich auch erhalten. Zitat: "Übrigens den GPS Kurs fand ich echt Super, endlich mal jemand der einem die Geräte erklären konnte."
geschrieben von Vazifar @ 07:45, 2011-01-26

Stark [antworten]

Hey, meinen Glückwunsch zum neuen Standbein!
geschrieben von Kerberos @ 20:56, 2011-01-26

26.03.2011 [antworten]

Hallo Vazifar Danke nochmals für den tollen Nachmittag letzten Samstag. Ich fand den Kurs sehr informativ und ich kann sicher einiges mitnehemen und umsetzen. Lass Dich bei Gelegenheit wissen ob ich mein Ziel gefunden habe oder irgendwo in der Pampa gelandet bin. Gruess, Marcello
geschrieben von Marcello @ 15:46, 2011-03-29

[antworten]

Hoi Vazifar Wir (3 personen) benötigen dringend einen Kurs. Wir waren alle schon kurz davor das Garmin Ding an die Wand zu schmeissen...planst Du noch weitere Kurse in diesem Jahr? Gruss urs
geschrieben von urs @ 09:07, 2011-08-25

[antworten]

Hallo Urs Es gibt wieder Termine ab Herbst. Im Moment habe ich noch keine Daten. Bitte schick mir doch ein Mail an Vazifar(at)helpyou.ch. Für 3 Personen können wir einen Termin organisieren.
geschrieben von Vazifar @ 09:48, 2011-08-26