Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

« | »

Hoch hinaus - Die Mountainbike-Tour Dundelegg von Guido Amrein (www.tourfinder.net)

2008-10-12 @ 11:55 in strecken/touren

Dieses Wochenende hatte ich wieder einmal Zeit und Lust anstatt der "üblichen" Hausrunde wieder einmal eine neue Tour bzw. etwas spezielles zu fahren. Was das sein sollte, hatte ich eigentlich schon lange im Kopf. Seit ich nämlich auf den Seiten von Red Orbiter ein Bild der Mountainbike-Tour auf die Dundelegg gesehen habe, liess mich diese Tour nicht mehr los.


Bild oben: Start beim Lungernsee rechts unten, 1000 Höhenmeter später. Was für ein Super Gefühl !  (Bild für grössere Darstellung anklicken)

Nun habe ich mich also aufgemacht, diese schönen Bilder für mich wirklichkeit werden zu lassen und ich wurde nicht entäuscht - es war Traumhaft !

Gewählt habe ich übrigens den Track (Wegbeschreibung für das GPS-Gerät) von Guido Amrein, einem fleissigen Touren ersteller- bzw. Dokumentierer von dem ich schon einige Touren nachgefahren bin. Guido veröffentlicht seine Touren auf http://www.tourfinder.net/de/mtb/ dort bei "Suchen" im Feld "Namen das Suchwort "dundelegg" eintragen. Die Dokumentationen für die verschiedenen Touren auf diesem Portal finde ich sehr gelungen. Es gibt den Track auch bei Red Orbiter zu haben (Registration in seinem Forum erforderlich), oder auf dem Portal von http://www.gps-tracks.com.
An dieser Stelle herzlichen Dank an die zwei genannten Personen für die Idee- bzw. die Dokumentation dieser lässigen Tour

 

Route: Lungern - Schwendlen - Zünli - Dundelegg - Sädel - Feldmoos - Gerischwendi - Ägerten - Schwendlen - Lungern 

Kilometer: ca. 20

Höhenmeter: ca. 1100

 

Auf allen oben erwähnten Seiten bzw. Link's können die Wegbeschreibungen usw. heruntergeladen werden. Ich beschränke mich hier auf ein paar ergänzende Bilder, die vielleicht auch in dir das verlangen wecken, diese kleine aber herausragende Tour nachzufahren - es lohnt sich Smile


Bild oben: Die meisten der (recht steilen) 1000 Höhenmeter kann auf dieser Art von Untergrund erklommen werden.

 


Bild oben: Blick auf den Brünig Passübergang und die Berner Alpen (dieses Bild für grössere Darstellung anklicken)

 


Bild oben: Kuhglockengebimmel, Bergbach-Plätschern und dann dieses liebliche Bild - Erhohlung pur !

 


Bild oben: auf der Dundelegg

 


Bild oben: Der Trail führt dieser Trockensteinmauer entlang - auf diesem Streckenteil sprudeln die Glückshormone nur so heraus - Traumhaft ! Smile
Damit man in den Genuss dieses herrlichen Trail kommt, muss man sein Rad ab dem Almhof ca. 100 Meter die Wiese zum Punkt Dundelegg (zum Wanderwegweiser) hochtragen. Wer unten auf dem Kiesweg bleibt, beraubt sich dem letzten Rest der Aussicht und diesem herrlich flowigen Trail-Erlebnis (zwei Bikegruppen die nach mir hochkamen haben dieses Sahnehäubchen tatsächlich ausgelassen und sind unten dem Weg entlangefahren). 

 

 Bilder oben und unten: Rückweg

 

 Und hier noch die Übersicht der Tour in Google-Earth:

 

Wichtige Anmerkung: die Dundelstrasse (da wo man hochfährt) wird von mitte Oktober 2008 bis ca. mitte November 2008 sarniert und ist dann für jeglichen Verkehr gesperrt.

Kommentare

Tourdaten [antworten]

Kannst Du noch die Tourdaten bekanntgeben. Sieht wirklich Super aus.

geschrieben von Hans @ 20:16, 2008-10-13

Dundelegg [antworten]

Hallo Vazifar

Bin durch dein Posting IBC hierhergekommen.
Freut mich wenn Dir diese Tour gefallen hat.
Wie immer komme ich gerne auf deine Seiten um ein wenig zu Schmöckern. Tolle Bilder von der Tour. Gratulation.

cu RedOrbiter
www.Trail.ch

geschrieben von RedOrbiter @ 21:11, 2008-10-14

Tourdaten [antworten]

Danke für die Anmerkungen.
Ich habe die "wichtigsten" Tourdaten noch im Beitrag ergänzt. Bitte für die genaueren Wegbeschreibung, den GPS-Track usw. eine der Link-Seiten verwenden (einen der blau geschriebenen Textteile im oberen Bereich des Beitrages anklicken).

geschrieben von Vazifar @ 07:06, 2008-10-15

Bilder [antworten]

Tolle Bilder. Verwendest Du ein Weitwinkelobjektiv oder täuscht die Perspektive?

geschrieben von Spoony @ 02:57, 2008-10-18

Weitwinkelobjektiv [antworten]

Ja genau, ein Canon 10-22 mm Super-Weitwinkelobjektiv.

Ein kleiner Bericht darüber hier: http://vazifars-blog.veloblog.ch/post/14/888

Grüsse über den grossen Teich *winke*

geschrieben von Vazifar @ 09:30, 2008-10-22