Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

Die "Thur-Trails" Tour von Bike-Explorer.ch

2010-04-19 @ 22:36 in strecken/touren

Seit der Kachelmann im Knast sitzt klappt das irgendwie nicht mehr so richtig mit den Wetterprognosen ... Hätte es an diesem Sonntag nicht ziemlich sonnig werden sollen ?

Nun egal, die Sonne verbarg sich zwar fast den ganzen Tag hinter einem milchigen Schleier, und der mitgeführte Regenschutz kam deshalb nach wenigen Metern Fahrt bereits zum Einsatz (wegen der kühlen Temperaturen), aber der guten Laune auf den schönen Trails der "Thur-Trails" Tour von Bike-Explorer.ch tat das keinen Abbruch.

 (weiter)

Schöne Frühlingsrunde über den Zimmerberg und der Sihl entlang

2010-04-12 @ 21:55 in strecken/touren

Nach meiner längeren Bike-Winterpause habe ich mich wieder mal im Schweizer Unterforum des grossen Mountainbike-Forum zur Teilnahme an einer Tour angemeldet.

Tourenguide war Mzaskar der uns seine Haustrails näher vorstellte. Vier Teilnehmer des Mountainbike-Forum sind ihm an diesem schönen Sonntag gefolgt.


(Bild oben von links nach rechts: green epic, redblack, vazifar, monsterwade, mzaskar)

 (weiter)

Lithium Ion statt Kondition - Mit dem Flyer den Teil des "Nationalpark Bike Marathon" durch's Val Mora und Valle Alpisella

2009-09-02 @ 22:05 in strecken/touren

Auf unserem Livigno-Trip letztes Wochenende hatten wir die Gelegenheit einen Flyer (Elektrovelo) zu mieten. Wir sind damit einen Teil der Strecke des "Engadiner Bike Marathon" nachgefahren, genauer gesagt die Strecke durch das Val Mora und Valle Alpisella.
Im Blog von Chregu ist dieser Teil der Strecke bereits schön dokumentiert. Dort gibt es auch einen GPS-Track dazu.

 (weiter)

In den Adelstand erhoben am 11. Höreli Bike Weekend der Berg- und Skiriege Zollikofen in Adelboden

2009-08-18 @ 22:03 in strecken/touren

Letzes Wochenende hatte ich die schöne Gelegenheit das herrliche Wetter im Kreise der Gielen von der Berg- und Skiriege Zollikofen zu verbringen.

Es war Kaiserwetter. Gegessen haben wir wie die Könige bei der Starköchin Heidi (was diese aus der kleinen Küche zaubert lässt sogar Albus Dumbledore blass aussehen), und gewohnt haben wir wie die Fürsten im Höreli, dem Klubhaus welches wie eine Burg hoch über Adelboden Thront.


Bild oben: Abfahrt von der Tschentenalp

Die Bilder dieser 2 herrlichen Tage habe ich zum betrachten und herunterladen auf eine separate Webseite gestell. Hier der Link: http://www.helpyou.ch/hoereli/

Hier noch die 2 Tracks der Touren von Ändu (mit rechter Maustaste und "Ziel speichern unter" herunterladen): (weiter)

Des Mountainbikers Paradies - Mountainbike Traum Tour vom Bernina Ospitz über die Alp Grüm nach Poschiavo

2009-08-11 @ 22:15 in strecken/touren

Lass mich raten ... Du träumst auch manchmal vom Paradies....
Du siehst in deinem Traum wie das Paradies ausgesehen hat, bevor Adam den Apfel dieser fiesen Schlange zu sich nahm.

Die Gegend in deinem Paradies-Traum ist umsäumt von herrlichen Bergen, welche von ewigem Schnee und Eis bedeckt sind. Doch am Fusse dieser Berge ist es so Warm, dass du mit kurzen Radhosen unterwegs bist. Am Fusse dieser Berge ist auch ein See, und dieser scheint mit Milch gefüllt.

Da wo der See zu Ende ist, fängt ein Mountainbike-Trail an, wie er nur im Paradies existiert. Er ist eingerahmt von lichtem Wald aus Lärchen- und Arvenbäumen. Dieser Weg führt zu einer sonnendurchfluteten Ebene nach ganz weit unten. Es wird herrlich lange dauern, bis du mit deinem Bike dort unten ankommst, und deine Sinne werden auf diesem Weg von herrlichen Gerüchen und wunderbaren Bildern verzaubert werden.

Du besteigst dein Bike und beginnst den Traum-Weg hinunterzufahren. Die Sonne scheint vom Himmel, doch es ist nicht zu heiss, denn der Wald lässt nur soviel der Strahlen durch, dass die zauberhafte Gegend in ein warmes Licht getaucht wird.

Der wechselnde Untergrund fordert deine Fahrkünste und dein Bike in optimaler Weise. All die Eindrücke versetzen dich und dein Bike in eine neue Ebene, und wenn du meinst, so herrlich herausfordernd kann ein Mountainbike-Trail gar nicht sein, wird sich dieser noch weiter offenbaren, und dich durch seinen unebenen Untergrund und seinen kurvigen Verlauf so sehr in Entzücken versetzen, wie es halt nur im Traum möglich ist.

Irgendwann kommst du dann unten an und ..... stellst fest dass dies ja alles gar kein Traum ist ?!

Wenn das der Fall ist, dann warst du auf der Mountainbike-Tour vom Bernina Ospiz nach Poschiavo.

Denn als wir damals vom Paradies verbannt wurden, hat man ein kleines Stück davon retten können, und zu uns auf die Erde mitgebracht.
Dieses kleine Stück Mountainbike-Paradies steht in Graubünden. Es fängt ungefähr beim Berninapass an, führt über die Alp Grüm und endet in Poschiavo. Auch du kannst also deine Mountainbike Träume wahr machen, und diesen Traum Trail befahren wie ich vor einigen Tagen.

Wenn du weiter liest, bekommst du mehr Infos, wie dieser Traum auch für dich wahr wird ... (weiter)

Zur Graubündner Bergsee-Perle Saoseo - Mountainbike Tour ins Val di Campo (Poschiavo) von GPS-Trsacks.com

2009-08-09 @ 20:42 in strecken/touren

Diese Woche konnte ich das schöne Bergwetter nutzen und 2 Tage frei nehmen.

Schon lange wollte ich den "berühmten" Weg von Pontresina nach Poschiavo unter die Mountaibike-Räder nehmen, und da diese Tour ziemlich weit weg ist, bot es sich an, diese an einem Wochenende zu machen. Fragte sich nur noch, was sich denn dort oben am anderen Tag noch erkunden liesse. 

Nach ein bischen herumklicken im Internet bin ich dann bei GPS-Tracks.com auf diese Mountainbike-Tour ins Val di Campo gestossen. Die startet in Poschiavo und bietet neben einem besonders schönen Bergsee auf rund 2000 Metern über Meer noch eine SAC-Hütte am Zielpunkt. Also ideal um dort zu übernachten, denn solche Bergütten-Übernachtungen sind immer wieder ein besonderes Erlebnis.


Bild oben: Der Saoseo Bergsee (weiter)

1. August in Lenzerheide und "Familienrunde Lenzerheide Lenz" von GPS-Tracks.com

2009-08-02 @ 21:25 in strecken/touren

Dieses Wochenende haben wir in der herrlichen Bergwelt von Valbella/Lenzerheide verbracht. Bei wunderbarem Wetter sind wir am Samstag die "Familienrunde Lenzerheide Lenz" von http:www.GPS-Tracks.com nachgefahren. Abends haben wir die 1. August Feier in Lenzerheide besucht, welche mit dem besten Feuerwerk das ich bisher gesehen habe gekrönt wurde (keine Übertreibung).

 (weiter)

Flumserberg, per du mit Heidis Bergwelt - Mountainbike Tour von GPS-Tracks.com

2009-07-27 @ 21:30 in strecken/touren

Heute glühten die Bremsscheiben und der Auslöser des Fotoapparates.

Die Bremsscheiben wegen der steilen Abfahrt vom Maschgenkamm hinunter nach Panüöl , der Fotoapparat weil ich sovielmal auf den Auslöser gedrückt habe, wie wohl noch in keiner Tour davor.

Dabei war die Tour "Flumserberg, per du mit Heidis Bergwelt" von GPS-Tracks.com eigentlich recht kurz, aber die Blumenpracht, die phänomenale Aussicht, und das Wetter waren einfach der Hammer !

Hier die Daten der Tour  "Flumserberg, per du mit Heidis Bergwelt":

 (weiter)

Auf den Spuren des Dolomiti Superbike / Mountainbike Tour Toblach - Plätzwiese Toblach

2009-07-17 @ 20:44 in strecken/touren

Diesmal habe ich mir einen lang gehegten Wunsch erfüllt, während unserer Sommerferienwoche in den Dolomiten einen Tag "frei" gemacht, und bin eine schöne Mountainbike-Tour gefahren.

Route: Toblach - Höhlensteintal - Schluderbach - Dürrensteinhütte - Brückele - Altprags - Niederdorf - Toblach

Höhenmeter: 900

Kilometer: 45


Bild oben: Radweg durch's Höhlensteintal.

  (weiter)

Meh Dräck am Stöckli Napf Bike Marathon 2009 in Wolhusen

2009-06-29 @ 19:38 in strecken/touren

Dieses Jahr war ich wieder mal am Stöckli Napf Bike Marathon und habe zusammen mit rund 2000 (zweitausend !) gleichgesinnten das herrliche Wetter und die schöne Gegend des Napfgebietes genossen.


Bild oben: Rechts Kerberos vom grossen MTB-Forum, links ich.

 (weiter)

Rickenbacher Flue I Mountainbike Tour bei Lissach von GPS-Tracks.com

2009-06-01 @ 21:59 in strecken/touren

Ahhh ... das hat wieder mal gut getan. Anstatt immer die gleichen (bekannten) Runden "um's Haus herum" zu drehen, nahm ich mir die Zeit, wieder mal eine neue GPS-Tour auszuprobieren. Diese ist mit ihren 26 Kilometern Länge und 510 Höhenmetern zwar nicht so Umfangreich, hatte aber doch das eine- und andere Highlight zu bieten Wink


Bild oben: Die Ruine Bischofstein

  (weiter)

Schnee-Entwöhnungs-Therapie: Kombitour (Bike / Schneeschuh) auf den Wildspitz

2009-03-23 @ 22:30 in strecken/touren

Nach diesem aussergewöhnlichen Winter mit seinen unglaublichen Schneemengen habe ich mir am letzten Sonntag eine schonende Schneeentwöhnungs-Therapie verordnet, um mich langsam wieder an die mit dem Bike befahrbaren Bergstrassen zu gewöhnen.



 (weiter)

Hoch hinaus - Die Mountainbike-Tour Dundelegg von Guido Amrein (www.tourfinder.net)

2008-10-12 @ 11:55 in strecken/touren

Dieses Wochenende hatte ich wieder einmal Zeit und Lust anstatt der "üblichen" Hausrunde wieder einmal eine neue Tour bzw. etwas spezielles zu fahren. Was das sein sollte, hatte ich eigentlich schon lange im Kopf. Seit ich nämlich auf den Seiten von Red Orbiter ein Bild der Mountainbike-Tour auf die Dundelegg gesehen habe, liess mich diese Tour nicht mehr los.


Bild oben: Start beim Lungernsee rechts unten, 1000 Höhenmeter später. Was für ein Super Gefühl !  (Bild für grössere Darstellung anklicken)

Nun habe ich mich also aufgemacht, diese schönen Bilder für mich wirklichkeit werden zu lassen und ich wurde nicht entäuscht - es war Traumhaft !

 (weiter)

2'200 Höhenmeter Bergab - Mountainbike Tour Jochpass-Melchseefrut von GPS-Tracks.com

2008-08-05 @ 21:25 in strecken/touren

Du magst Mountainbike Touren im Hochalpinen Bereich ? Dann dürfte Dich die Jochpass-Melchseefrut Tour, von der Hans und ich hier ein paar Fotos mitgebracht habe interessieren. Diese Tagestour ist etwas ganz spezielles, denn man benutzt neben der Sesselbahn, auch noch den Zug, um einen Teil der Strecke zurückzulegen.


Bild oben: Diese Kuh, irgendwo auf der Strecke von Unter- nach Obertrübsee hat mich beim Hochschieben beobachtet ...

Trotz der Bahn-Unterstützung und der grossen Zahl von Höhenmetern Bergab (fast 2'200 !) werden auch den Leistungshungrigen Bikern einige Körner abverlangt. Die 1'200 Höhenmeter Bergauf sind Stellenweise sehr steil. Wer mag kann die Strecke vom Trübsee auf den Jochpass auch noch selber überwinden und "gewinnt" so noch einmal 410 Höhenmeter dazu.

 (weiter)

Reduce to the max - Reduktion auf die Trails. Die Geissberg Runde von Mathias

2008-07-29 @ 22:30 in strecken/touren

"Reduktion auf's Maximum", so kommt es mir jeweils vor wenn ich einen GPS-Track von Mathias bekomme. Seine Strecken bestehen nämlich fast nur aus des Mountainbikers schönster Nebensache ... Trails, Trails und nochmal Trails. Deshalb ist mir bei der Tour der bekannte Werbeslogan "Reduce to the max" als Titelüberschrift in den Sinn gekommen.


(Bild oben: Der Steinbruch an der Geissberg-Tour. Hier geht's oben am Rand entlang.)

Gerne beschreibe ich hier in einem kurzen Beitrag diese herrliche Tour mit ein paar Bildern und natürlich mit einem Link zum Download. An dieser Stelle herzlichen Dank Mathias. Du hast es für mich genau getroffen
 (weiter)

«zurück   1 2 3 4 5 6 7  vor»