Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

Fischsuppe und Chipolata-Würstchen zum Frühstück - Ein Wochenende in Interlaken

2008-08-31 @ 22:32 in allgemein

Dieses wunderschöne Wochenende verbrachten wir im Berner Oberland in Interlaken. Relativ spontan haben wir vom Coop-Angebot der "Supercard-Hotels" Gebrauch gemacht. Bei diesem Angebot werden jeweils 2 Übernachtungen inkl. Frühstück für 2 Personen zum einheitlichen Preis von 249 Franken (+900 Supercard-Punkte) offeriert. Durch die Supercard-Aktion haben wir so gut 50% weniger bezahlt, als wenn wir das Zimmer regulär gebucht hätten.

Wir haben das "City Hotel Oberland" in Interlaken gewählt da wir dort in der Nähe einen Klettersteig begehen- und mit dem Velo eine schöne Runde in der herrlichen Bergwelt des Berner Oberlandes geniessen wollten. 


Bild oben: Am Brienzersee

 (weiter)

Auf dem Burghorn Lägern /Wettingen

2008-07-09 @ 22:40 in allgemein

Bei (für's Biken) angenehmen Temperaturen bin ich gestern meine "mittlere" Hausrunde gefahren. Anstatt ganz um die Lägern herum fahre ich dann beim Sendemast oberhalb Wettingen zur Krete hoch (der Weg beim Portrait). Oben auf der Krete geht's dann rechts, und schon bald erreicht man das Burghorn wo das Bild (unten) entstanden ist - Blick Richtung Südosten (Uetliberg/Zürich).

Insbesondere bei diesen interessanten, wechselhaften Wetterverhältnissen ist die Aussicht bzw. der Himmel mit seiner schmucken Bewölkung eine Augenweide. (weiter)

Vor dem Regen

2008-05-18 @ 14:40 in allgemein

Rechtzeitig vor dem Regen sind wir heute noch die "Neeracher-Runde",  die von einem schönen Aussichtspunkt gekrönt wird gefahren.

 


(HDR-Aufnahme vom Aussichtspunkt oberhalb Neerach. Links meine Frau)

 

Bärlauchsurfen an der Lägern

2008-05-14 @ 21:45 in allgemein

Ohne viele Worte. Einfach nur das satte Grün, den trockenen Boden und den Geruch des Bärlauches geniessen ...

 

 (weiter)

Wie klein die Welt doch ist

2008-05-08 @ 22:57 in allgemein

Momentan ist´s ja ziemlich streng. Jeden Tag schönes Wetter. Da kann man ja fast nicht anders als Biken - oder ?

Heute habe ich das neue Velo meiner Frau ausprobiert. Da eignet sich natürlich die Strecke hoch zur Lägern Hochwacht und anschliessend über den lässigen Trail Richtung Boppelsen hinunter hervorragend, zumal der jetzt endlich wieder schön trocken, und somit herrlich zu befahren ist.

Auf der Lägern ist wieder richtig was los. Während ich bei meinen 1-2 Aufstiegen pro Woche im Winterhalbjahr fast immer alleine oben war, sind jetzt jeweils richtig viele Leute da. Wie ich ankomme fällt mir ein schönes Velo mit so "komischen" Rädern (29 Zoll) auf. Heya - ist das nicht das Bike von Beat, dem Macher des gleichnamigen Bikeblog ?

Und tatsächlich Beat (rechts im Bild) hat es zusammen mit seinem Kollegen Jürg auch auf die Lägern Hochwacht gezogen. Wie klein die Welt doch manchmal ist 

Mutprobe und ein paar Spielereien mit Photoshop Elements 5.0

2008-05-04 @ 19:49 in allgemein

Da ich momentan von Heuschnupfen geplagt bin oder eine "richtige" Erkältung hab (so genau weiss man das ja manchmal in der Heuschnupfenzeit nicht), mag ich mich momentan nicht so anstrengen.
Da war die Stoffel-Tour zusammen mit Hans gerade recht. Nicht zu viele Höhenmeter, eine Einkehrmöglichkeit mit einer tollen Aussicht, und ein kurzes Trailstück das wegen seiner Steilheit und einer recht hohen Stufe mit kniffliger Einleitung für mich so eine Art Mutprobe darstellt (erinnert mich ans Militär, genauer den Salto Sprung über den Schwedenkasten den jeder machen musste- wie hiess das schon wieder genau ?).

Hier also die "Mutprobe" von Hans:

 

 

Und hier von mir: 

 (weiter)

Frühlingsboten

2008-04-14 @ 22:05 in allgemein

Im Frühling werden die Röcke wieder kürzer, die Bremsspuren länger und ..... 

... das Velobeitzli hat wieder offen:

 

Ausserdem habe ich den gestrigen Sonntag für diese Tour mit Hans, den ich vor einiger Zeit übers Blog kenengelernt habe genutzt.

 (weiter)

Veloservice, nette Bekanntschaft, gebrochenes Schaltauge und viel Biken ...

2008-03-30 @ 20:54 in allgemein

... ist etwa die Reihenfolge, was dieses Wochenende bei mir so gelaufen ist.

 
Bild oben: Mein "Guide" beim befahren der Treppe beim Kraftwerk in Rheinsfelden (mehr dazu im Bericht)

Der Bike-Service

Nach etwas über 2 Jahren und rund 5000 Kilometern war nach meiner Meinung das auswechseln der Bremsflüssigkeit sowie das Prüfen der Gabel nötig (neben all den anderen "kleinen" Sachen die ich jeweils selber mache). Zu diesem Zweck brachte ich mein Bike zu "Charlys Bikeshop" in Dielsdorf der die Arbeiten prompt, zu einem fairen Preis, und ergänzt durch ein paar gute Ratschlägen zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigte .

Dank "genug" Zeit und wegen des schönen Wetters konnte ich zum Abschluss des Winterpokales noch einmal so richtig Punkte sammeln, wobei mir am Samstag noch etwas ganz spezielles passiert ist ... (weiter)

Biken in Kloten und Umgebung ab April 2008

2008-03-15 @ 21:15 in allgemein

Gerne mache ich hier "Werbung" für das Donnerstags-Biken in der Umgebung von Kloten welches engagierte Biker aus dieser Gegend ab April organisieren.

 
Bild oben: Mal etwas andere Impression vom Flughafen Kloten - unmittelbar hinter dem niederen Gehölz ist tatsächlich die Piste.

Es ist ja bekanntlich sehr angenehm, sich "Locals" anzuschliessen, und in Gesellschaft anderer Biker den insider-Trails zu folgen - also: wer interesse hat kann sich hier bei doodle eintragen. Alle weiteren Informationen sind dort zu finden.

An alles gedacht

2008-03-10 @ 20:37 in allgemein

Der Bülacher Bikepark und dessen angegliederte Infrastruktur sind bereit für die neue Bikesaison Wink Laughing

 

Seasons - neuer Streifen von thecollectivefilm.com

2008-02-23 @ 21:13 in allgemein, Videos

Die coolen Jungs von www.thecollectivefilms werden nicht müde, spektakuläre Videos zu produzieren. Der neuste Wurf heist Seasons. Die Darsteller blochen wieder einmal mehr durch prächtige Landschaften und vermögen mit atemberaubenden Sprüngen zu begeistern. Im weiteren fallen sie ab- und zu auf die Fresse und erzählen ein bisschen, wie Geil doch das alles ist, und was sie für einen tollen Job haben Wink Smile

Alleine schon die Webseite, aufgebaut mit Adobe Flash ist ist etwas besonderes und allemal ein Besuch wert.  

 Bilder oben und unten: Szenen aus dem Seasons-Teaser von http://www.tehecollectivefilm.com

 (weiter)

Frohe Weihnachten wünscht Vazifar

2007-12-25 @ 11:14 in allgemein

Wenn Frau Teissier recht hat, und das Horoskop (Steinbock) stimmt, wird das 2008 ein Super Jahr ! Tongue out

Mögen eure Wünsche in Erfüllung gehen !

 

Dem Nebel entfliehen

2007-12-22 @ 19:40 in allgemein

Diese Woche sind die neuen Überschuhe welche ich kürzlich bestellt habe eingetroffen. Ich habe mich beim bestellen noch gefragt, ob ich diese nicht besser probieren sollte ...und tatsächlich, obwohl die Grösse die richtige war, waren die Dinger so knapp bemessen, dass ich sie nicht vernünftig über die Schuhe ziehen konnte, geschweige denn den Reissverschluss wieder zu bekam.

Grmpf .. also bin ich halt nach Wetzikon gefahren, um die Sache umzutauschen. Wenn wir schon mal dort waren (meine Frau und ich), können wir uns ja in der Höhe ein bisschen die Beine vertreten dachten wir, das Hörnli präsentierte sich auf der Webcam nämlich Nebelfrei.

Und so war es dann auch auf der Hulftegg. Nur ca. 15 Autominuten ab Wetzikon konnten wir in der herrlichen Umgebung wieder mal Sonne tanken - hat so richtig gut getan !

Und übrigens ..... der Aprikosen-Lutz im Restaurant Hulftegg ist ein wahrer Geheimtipp kann ich euch sagen Wink

 

 

Endlich wieder Trocken

2007-12-15 @ 17:17 in allgemein

.. dafür brutal Kalt. Das Velo war von den letzten Regenfahrten ganz schön mit Dreck "zugebacken".

Die "Hausrunde" hat trotz der Kälte wie immer gut getan. Besonders wenn wie heute sogar die Sonne durchkommt Laughing.

 Dieses Wochenende hätte ich eigentlich wieder mal ins Tessin gekonnt. Doch weil es dort auch nur wenig über 0 Grad Warm ist, hab ich's bleiben lassen.

Inzwischen träume ich ein bisschen von den schönen Dingen im Leben Wink, z.B. die vielen lässigen Touren die ich hoffentlich schon bald wieder machen werde. Nächstes Jahr habe ich mir als "highlight" den Nationalpark-Marathon als 2- oder 3-Tagestour vorgenommen. Gleich mal die Webseite checken ...  

 (weiter)

Fondueessen auf der Lägern Hochwacht

2007-12-02 @ 12:46 in allgemein

Gestern gab's ein feines Fondue auf der Lägern Hochwacht zu dem der Organisator "Smohr" im grossen Mountainbike-Forum eingeladen hatte (ich habe an anderer Stelle hier im Blog bereits darüber berichtet).

Es war interessant die realen Personen hinter den Foren-Namen persönlich kennenzulernen. Der nächste Termin steht auch schon fest: 28 März 2008 (Abschluss des MTB-Winterpokals).

Natürlich gibts auch ein paar Fotos von hubabuba und mir. Sie können in einer Diaschau betrachtet werden. Bitte dazu auf's Bild (oben) klicken.

 

«zurück   1 2 3 4 5 6 7 8  vor»