Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

Begeistert vom "neuen" Restaurant Hochwacht bei der Lägern Hochwacht

2010-05-30 @ 20:18 in allgemein

Die Lägern Hochwacht ist nach meiner Meinung immer ein lohnendes Ziel. Einerseits der besonderen Aussicht wegen, andererseits wegen der lässigen Trails welche von dort aus weiter führen.

Nun ist (nicht mehr ganz neu), ein weiterer Grund dazugekommen: Das "neue" Restaurant Hochwacht !

An Pfingsten ist uns das erstmals aufgefallen, das dort so schöne Teller herumgetragen werden. Am letzten Freitag dann, haben wir uns zu Dritt die Wartezeit auf den Mondaufgang mit 2 Salaten und 1 x Käseschnitte verkürzt. Alle Speisen schmeckten hervorragend und waren mit frischen Zutaten zubereitet - Spitze


Bild oben: Blick vom Eingang. Im hinteren Teil gibt es noch viel Platz für Anlässe, Vereine etc.

Überhaupt sieht das Restaurant nun einiges "gefälliger" aus, und der "Kafi mir isch gliich" ist meiner Meinung nach ein richtiger Geheimtipp Smile.

Ich finde: Absolut empfehlenswert !  Hier geht's zur Webseite der Restaurant Hochwacht: http://www.hochwacht-laegern.ch/das_restaurant

 

Bärlauchsurfen an der Lägern

2010-05-23 @ 21:14 in allgemein

Diese Pfingsten haben meine Frau und ich das (endlich) schöne Wetter genossen.

Foto: Abfahrt von der Lägern Hochwacht auf der Nordseite. Sie bietet einem im Moment ein Bad im grünen Bärlauch-Meer. 

Batterien aufladen

2010-04-05 @ 22:13 in allgemein

Einfach nur schön .... Um die Batterien aufzuladen muss man glücklicherweise gar nicht immer so weit weg fahren Smile

(Bild oben: Bachsertal, nähe Flughafen Zürich)

Offizieller Frühlingsbeginn ist wenn ...

2010-04-03 @ 19:39 in allgemein

Die Metereologen können erzählen was sie wollen...

.. für mich ist Frühlingsbeginn, wenn das blaue Schild (Velobeitzi offen) wieder draussen ist. Da bin ich ja grad rechtzeitig aus meinem Bike-Winterschlaf erwacht :)

Aus dem Bike-Winterschlaf erwacht :)

2010-03-25 @ 20:49 in allgemein

Wink Ich gestehe - diesen Winter habe ich mein Bike und meinen Körper nicht dem glatten und eisigen unbill des garstigen Winters ausgesetzt. Stattdessen habe ich mich im süssen Lager der Warmduscher herumgetrieben. Wink

Wink Zu meiner Entlastung kann ich vorbringen, dass ich mich dennoch 3 mal wöchentlich der sportlichen Ertüchtigung hingegeben habe. So habe ich im Fittnesskeller zwar viele Tonnen an Gewichten bewegt, mein treues Bike musste jedoch einsam in der dunklen Garage ausharren, bis nun letzte Woche, mit dem ansteigen der Temperaturen, wieder die Lust auf's Biken zurückgekehrt ist.

Dank ein paar regelmässigen  Tabata-Einheiten welche mit ins Gewichtstraining eingeflossen sind, ist die Kondition nicht mal in den Keller gefallen wie ich befürchtete.

Dieses Blog hat die winterlichen Spam-Attacken auch überlebt, und ist (wieder vom SPAM-Müll befreit) hiermit re-aktiviert !

Ich freue mich auf viele schöne Touren. Möge die Bike-Saison beginnen Smile

Kommentarfunktion geht wieder

2009-05-04 @ 20:45 in allgemein

Seit einiger Zeit konnte man in meinem Blog keinen Kommentar eintragen wenn man direkt bei der Übersicht der einzelnen Beiträge auf "0 Kommentare" geklickt hat.

Wenn man sich den ganzen Beitrag anzeigen liess (also wenn man auf weiter klickte), oder wenn die Anzahl Kommentare grösser 0 war funktionierte es. Das war ein Fehler im Template den ich nun geflickt habe. Die Kommentarfunktion sollte jetzt wieder einwandfrei funktionieren.

Vielen Dank an David von http://blog.t-error.ch/ für den Hinweis dass die Kommentare nicht funktionierten, und auch für den Lösungshinweis 

Mutige Jungs auf dem Bikepark in Bülach

2009-04-20 @ 21:22 in allgemein

Jetzt ist meistens wieder etwas los wenn ich beim Bikepark in Bülach vorbeischaue. Letzthin habe ich deshalb an einem sonnigen Wochenende zusätzlich zu meiner Kamera den Blitz eingepackt, in der Hoffnung dass es etwas spezielles zu fotografieren gibt.

... Und tatsächlich ... Drei mutige Jungs waren am üben ihrer waghalsigen Sprünge.

 (weiter)

Der Himmel brennt - Endlich wieder länger hell

2009-03-18 @ 23:07 in allgemein

Heute auf dem Weg zur Lägern Hochwacht (856m) auf meiner Hausrunde. Der Forstweg ist völlig Schneefrei und sogar stellenweise trocken Kiss. Ich bin bereit für die neue Bikesaison. Nächsten Samstag gibt's eine Kombitour zur langsamen Schneeentwöhnung (Bike- und Schneeschuhtour) auf den Wildspitz.


(Blick Richtung Boppelsen)

Von einem ganz nahen Paradies das aber dennoch unerreichbar ist - Die Sage vom goldenen Tor

2009-02-22 @ 10:53 in allgemein

Am Flughafen Kloten gibt es eine wunderschöne Stelle die glücklicherweise genau in der Hälfte "meiner" Bike-Flughafenrunde liegt. Deshalb halte ich jeweils an diesem Weiher gerne an.

Am Boden dieses kristallklaren Gewässers drängt Grundwasser hinauf, welches feinen Sand aufwirbelt, und diesen kleinen Weiher irgendwie fast mystische erscheinen lässt. Das ist wohl der Grund, weshalb es von dieser Stelle eine Sage gibt, die mich jedes mal wieder rührt, wenn ich die Geschichte lese. Denn sie spricht verborgene Sehnsüchte an, die wohl in jedem von uns schlummern. Und hier ist sie also, die Sage vom Goldenen Tor ... (weiter)

Wieder mal eine Nebelfreie Mondscheinfahrt auf die Lägern Hochwacht

2009-01-14 @ 22:48 in allgemein

Es war klirrend Kalt aber zaiuberhaft schön ... und hat wieder mal ein paar Winterpokal-Punkte eingebracht Laughing

 (weiter)

Die Hausrunde wird zum Wintermärchen - Schneebilder von der Lägern Hochwacht

2008-12-18 @ 19:23 in allgemein

Meine "Hausrunde" auf die Lägern Hochwacht hat den Vorteil, dass sie auch im Winter meist recht gut fahrbar ist weil der Forstweg gepflügt wird, damit man die Radaranlage mit dem Auto erreichen kann. Nach dem frischen Schneefall von gestern wollte ich wieder mal hochfahren um die schöne Stimmung dort oben zu geniessen, und ich wurde nicht enttäuscht. Es war zwar Bewölkt und natürlich kalt, aber trotzdem ein herrliches Erlebnis.

 
Bild oben: Der "Eingang" auf die Platform

  (weiter)

Zeitmangel, deshalb ist momentan nicht viel los hier

2008-12-11 @ 22:50 in allgemein

Hallo - hier ist immer noch jemand Smile, aber mir fehlt momentan die Zeit und Lust um Blogbeiträge zu schreiben. Ausserdem gibt es aus verständlichen Gründen (Schnee/Wetter) nichts über Mountainbike Touren in unserer schönen Bergwelt zu berichten.

Meine Bike-Aktivitäten sind auch auf ca. eine Ausfahrt pro Woche zusammengeschrumpft. Einer der Hauptgründe dafür ist eine Ausbildung zum "ICT Professional WEB SIZ" welche mir seit November eine Sechstagewoche beschert und noch bis in den Sommer hinein dauert.

Nun, die nächste Schneeschuhtour kommt bestimmt, und ausserdem habe ich schon einige Zeit vor, mal eine Nacht in einem Iglu oder ähnlichem zu verbringen was bestimmt auch einen interessanten Bericht zur Folge hat.

Man darf in diesem Blog also schon noch einiges erwarten, halt momentan etwas weniger regelmässig.

Liebe Grüsse an euch da draussen Smile.

 

 

MTB Winterpokal 2008/2009 Fondueessen auf der Lägern Hochwacht

2008-11-11 @ 22:57 in allgemein

Anlässlich des Winterpokal 2008/2009 fand letzten Samstag Abend wieder das inzwischen zur Tradition gewordene Wink Fondue-Essen auf auf der Lägern Hochwacht statt.

 

Hintere Reihe  : rich.tisch, Corallus, Manchazek, Green Epic, Mzaskar, Smohr, kis_omdh, toster, juergets

Ca. Mitte: Bulldozer, redblack

Vorne: Vazifar, Aison, Monsterwade

 (weiter)

Mountainbike Winterpokal 2008 / 2009 beginnt morgen

2008-11-02 @ 11:16 in allgemein

Morgen ist es also wieder soweit. Der Winterpokal 2008 / 2009 beginnt. Bei dieser Dienstleistung des grossen Mountainbike-Forums geht es darum, die Motivation zum Biken bzw. Trainieren im garstigen Winterhalbjahr zu erhalten.

Man bildet Teams (bis zu 5 Personen) und trägt seine Zeiten sportlicher Tätigkeit, also z.B. Mountainbiken, Joggen usw. via Internet ein.

Dafür gibt's Punkte auf dem persöhnlichen Konto-, und in den Pool des eigenen Team's. Zu gewinnen gibt es nichts ausser die Motivation sich zu betätigen. Von der dafür recht viel, wie ich letztes Jahr schon selber erfahren durfte.

Dieses Jahr bin ich Mitglied im Team "Züri Gmüetli". Möge die Motivation mit uns sein Smile

 (weiter)

Ein lieblicher Ort - Lägern Burghorn oberhalb Wettingen

2008-09-02 @ 22:10 in allgemein

In letzter Zeit zieht es mich auf der Feierabendrunde immer wieder hoch zum Burghorn (Lägern, oberhalb Wettingen). Da gibt es wunderschöne Stellen, und manchmal eine Stimmung die einem glauben lässt, dass hier oben Träume wahr werden könnten  - ich habe mich schon den ganzen Tag darauf gefreut, heute hierhin zu fahren. Schön wenn man so ein kleines Paradies vor der Haustüre hat Smile.


Könnte es nicht sein, dass hier gleich eine Fee aus dem Wald aufsteigt ? (Anklicken für grössere Ansicht)

 (weiter)

«zurück   1 2 3 4 5 6 7 8  vor»