Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« Juli 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

zweiradfahren ohne manneskraft-verlustangst

2006-07-03 @ 14:58 in Klettern

letzten sonntag lachten wir über alle 4 backen, denn zweiradfahren ohne sattelprobleme, ohne manneskraft-verlustängste und ohne schmerzendes hinterteil gibt es noch - auch ohne elefantenhaut am füdli - und zwar auf dem trottinett !

wie das genau war, und was das ganze mit elefantenhaut zu tun hat, erfährst du, wenn du weiterliest ...

 (weiter)

grand prix boxenstop ohne ölverschmierte hände

2006-07-01 @ 13:34 in allgemein

und zwar beim gp maierisli boxenstopp in boppelsen, denn im gegensatz zur benzinbetriebenen grand prix-szene handelt es sich beim gp maierisli um ein mountainbike-rennen für die ganze familie, welches dieses jahr am 9 juli bereits zum 13. mal stattfinden wird.

 (weiter)

der sieg war so nah .....

2006-06-30 @ 14:11 in Spass

beim sport sollte man auch die fertigkeiten üben, welche man nicht so oft anwenden muss, wie z.b. penalty schiessen oder eben freihändig fahren *g

hier das video dazu:

http://video.google.com/videoplay?docid=1247970674899050073&q=bike

 (weiter)

velobeitzli in oberhöri

2006-06-29 @ 13:50 in allgemein

am schönen glatt-uferweg bei oberhöri (gleich bei der brücke über die glatt) liegt das sympatische VELOBEITZLI:

(bild verlinkt von www.velobeizli.ch)

 (weiter)

hergiswil am napf bikemarathon 20.8.06

2006-06-27 @ 16:40 in allgemein

mit "moderaten" 43 kilometer länge und rund 800 höhemenmeter ist diese strecke ideal geeignet, das napfgebiet im kreise gleichgesinnter kennenzulernen, ohne dass man dabei als "gelegenheitsfahrer" hoffnungslos ausser atem kommt. deshalb habe ich meine tochter und mich für diesen anlass angemeldet.

schöne bilder und weitere infos gibt's hier: http://www.bikemarathonhergiswil.ch/

(oben stehendes bild von der page http://www.bikemarathonhergiswil.ch verlinkt)

der bergfrühling ist da !

2006-06-25 @ 11:38 in Klettern

seit wenigen tagen ist der klettersteig rigidalstock bei engelberg nach der langen winterpause wieder geöffnet. zusätzlich wurden temperaturen um 30 grad herum, und schönes wetter angesagt - allen grund also, um das bike mal in der garage stehen zu lassen, den hohen temperaturen durch aufenthalt in grössere höhe zu entfliehen, und den bergfrühling persönlich in augenschein zu nehmen.


 

 (weiter)

veloblog kaputt oder nur verschmutzt ?

2006-06-23 @ 14:28 in allgemein

früher habe ich gerne die seite www.veloblog .ch aufgerufen, um mich mit ein paar guten artikeln zum thema velo zu "unterhalten".

wenn ich das heute mache, erscheint praktisch nichts mehr zu diesem thema auf der übersichtsseite :(

die seite www.veloblog.ch kommt mir im moment vor, wie die kette an einem alten bahnhofsvelo - funktioniert zwar noch, aber man müsste die mal dringend von altem schmutz befreien, und neu ölen ....

 (weiter)

das ist vieleicht ein scheiss-velo !

2006-06-14 @ 08:47 in Spass

sachen gibt's ....

furtbuehl-tour von gps-tracks.com

2006-06-10 @ 21:00 in strecken/touren

für heute konnte ich einen kollegen vom geschäft motivieren, mich auf einer ausfahrt zu begleiten, und so nahmen wir bei schönstem wetter die folgende runde unter die räder:

route: bahnhof fehraltdorf - russikon - gündisau - madetswil - rikon - neschwil - weisslingen - rumlikon - furtbüel - bahnhof fehraltdorf.

länge: 32 km

höhenmeter: 800

weshalb wir uns zeitweise wie in der südsee gefühlt haben verrate ich dir, wenn du weiterliest ...

 (weiter)

geburtstagsfahrt von eglisau nach schaffhausen

2006-06-04 @ 11:26 in strecken/touren

schon einmal waren wir am geburtstag meiner tochter claudia (jetzt 12) am rheinfall. diesmal soll es mit dem velo hingehen.


länge: 62 km

höhenmeter: 600

 (weiter)

mein erster geocache. alles klar ? - oder bist du etwa ein muggle ?

2006-05-29 @ 20:46 in gps

muggle ist ein begriff aus den harry-potter-büchern und bedeutet "unwissender", einer, der nicht dazu gehört, ein nicht-magischer.
beim geocaching nennt man so die leute, die nicht selbst geocacher sind und erstaunt die komischen typen betrachten, die mit einem gps-gerät durch die büsche laufen.

bis gestern war ich auch noch ein muggle, doch heute bin ich bin selber erstmals mit dem gps in den (nassen) büschen herumgelaufen und habe einen schatz gesucht.

ob ich was gefunden habe ?

das erfährst du wenn du weiterliest ...

 (weiter)

ich habe gesündigt ;)

2006-05-22 @ 20:59 in gps

der geist, und nicht das fleisch war diesmal schwach. und so habe ich mich nicht in etwa wollust oder völlerei versündigt, sondern bin der habgier erlegen. ich habe alle vernunft hinter mir gelassen, und mir das sünhaft teure garmin gpsmap csx60 inkl. toposchweiz cd gekauft - was für ein gefühl ! ;)

 (weiter)

laubberg-tour von gps-tracks.com

2006-05-15 @ 16:00 in strecken/touren

angenehme überaschung ! tochter claudia (11) verspürt wieder mal lust, mit mir zusammen eine kleine velorunde zu drehen - eine stunde oder so meinte sie ...

ganz in unserer nähe fiinde ich auf gps-tracks eine tour welcher claudia und mir einen schönen tag bescheren sollte - die:

laubberg-tour

mit einer länge von ca. 30 kilometern und rund 500 hm eigentlich etwas mehr als meine tochter sich vorgestellt hatte, aber mein argument, dass wir ja unterwegs würste bräteln könnten vermochte sie dann doch zu überzeugen, dass diese tour lässig wird.

welche überaschungen die tour neben den würsten sonst noch für uns bereithielt erfährst du weiter unten ...

 (weiter)

gps navigation auf dem fahrrad / velo - die grundlagen

2006-05-10 @ 15:19 in gps

falls du dich auch schon mit dem gedanken an ein gps für's velo beschäftigt hast, aber noch zuwenig darüber bescheid weisst, hilft dir dieser beitrag ganz bestimmt. er zeigt dir die wichtigsten möglichkeiten welche dir ein gps bietet, aber auch wo dessen grenzen sind.

 

 (weiter)

baregg mal ohne stau und gestank

2006-05-07 @ 20:47 in strecken/touren

da lacht das herz ! dies wollte ich mir heute am welt-lachtag gönnen. und so machte ich mich auf, die entsprechenden rahmenbedingungen zu schaffen, damit dieser wunsch in erfüllung geht - die "heitersberg-tour" von gps-tracks war angesagt:

länge: ca. 39 km
hm ca. 500

nun - das herz hat dann gelacht, aber erst war der pfad des gesetztes zu verlassen, sowie ein paar baustellen und treppenstufen zu überwinden.

 (weiter)

«zurück   1 2 3 ... 19 20 21 22 23 24 25  vor»