Über mich
Vazifar

Hansjürg Gschwend - überzeugter 29er Fahrer aus dem Züricher Unterland

search
calendar
« Mai 2010 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Aktuell
Kategorien
Links
Archiv
Syndicate
Credits
LifeType IE7 XHTML CSS Firefox

Begeistert vom "neuen" Restaurant Hochwacht bei der Lägern Hochwacht

2010-05-30 @ 20:18 in allgemein

Die Lägern Hochwacht ist nach meiner Meinung immer ein lohnendes Ziel. Einerseits der besonderen Aussicht wegen, andererseits wegen der lässigen Trails welche von dort aus weiter führen.

Nun ist (nicht mehr ganz neu), ein weiterer Grund dazugekommen: Das "neue" Restaurant Hochwacht !

An Pfingsten ist uns das erstmals aufgefallen, das dort so schöne Teller herumgetragen werden. Am letzten Freitag dann, haben wir uns zu Dritt die Wartezeit auf den Mondaufgang mit 2 Salaten und 1 x Käseschnitte verkürzt. Alle Speisen schmeckten hervorragend und waren mit frischen Zutaten zubereitet - Spitze


Bild oben: Blick vom Eingang. Im hinteren Teil gibt es noch viel Platz für Anlässe, Vereine etc.

Überhaupt sieht das Restaurant nun einiges "gefälliger" aus, und der "Kafi mir isch gliich" ist meiner Meinung nach ein richtiger Geheimtipp Smile.

Ich finde: Absolut empfehlenswert !  Hier geht's zur Webseite der Restaurant Hochwacht: http://www.hochwacht-laegern.ch/das_restaurant

 

Bärlauchsurfen an der Lägern

2010-05-23 @ 21:14 in allgemein

Diese Pfingsten haben meine Frau und ich das (endlich) schöne Wetter genossen.

Foto: Abfahrt von der Lägern Hochwacht auf der Nordseite. Sie bietet einem im Moment ein Bad im grünen Bärlauch-Meer. 

Inspiration - 71 Jähriger macht 15 Wiederholungen stehendes Bodendrücken

2010-05-22 @ 22:20 in Inspiration

Ich stosse bei meinen Internet-Ausflügen immer wieder auf Menschen die aussergewöhnliches leisten. Im Bereich von Fitness und Gesundheit ist beispielsweise John Maulkin so eine Person. Wie die Radsport-Legende Ferdy Kübler lebt er nach dem Motto "Quäle deinen Körper sonst quält er dich".

So gut ausgebildete Bauch- bzw. Rumpfmuskeln wie sie der 71 Jährige aufweist, braucht man zwar nicht zum Velofahren. Es sieht aber gut aus, und Rückenschmerzen wird er wohl nur vom Hörensagen kennen. Er trainiert sie mit der wohl härtesten Bauchübung die es gibt:

Unglaublich ! Hier noch einmal John Maulkin bei der "normalen" Übungsausführung mit dem Bauchrad: (weiter)

Umstellung auf UST Tubeless (Schlauchlos) mit dem NO TUBES XC Tubeless-Kit von STAN'S

2010-05-15 @ 19:45 in Material

An diesem verlängerten Wochenende habe ich in unserer Garage Wasser mit Seife vermengt, ein Felgenband mit "eingebautem" Ventil darin gebadet, und dieses glitschige Ding dann auf eine Felge aufgezogen.

Anschliessend habe ich die Seifenlauge noch mit einem weichen Besen auf einen Schwalbe Nobby Nic (UST-Version) verteilt, die Felge und den triefenden Pneu miteinander vereint, und die ganze Sauerei die sich daraufhin ergab noch mit ein paar Spritzern Latexmilch vermengt.

Zu guter letzt nahm ich die Luftpumpe zur Hand und habe diese wie ein verrückter, und in einem irrsinnigen Tempo betätigt, sodass es gezischt und geblubbert hat bis sich der feuchte Pneu mit einem Knall im Felgenbett zur Ruhe bettete.

Mein Gott - wieso das ganze ? ... fragst du beim Lesen dieser Zeilen.

 (weiter)

Mit zwei Bündner Steinböcken auf der Mountainbike Tour Chur - Flims

2010-05-10 @ 22:01 in strecken/touren


Ich weiss jetzt, wer den zwei Steinböcken aus der Graubünden-Werbung die Stimme gegeben hat. Es müssen Hans und Tano gewesen sein ... das heisst, eigentlich habe ich das die zwei nicht gefragt ... aber die müssen es gewesen sein, denn die sprechen nämlich genau so wie die zwei Steinböcke aus der Graubünden Werbung (du weisst schon ... "Kämpfe kämpfe kumm").


Bild oben: Hans auf der Aussichtsplattform "il spir". Er grinst immer noch, weil kurz vor diesem imposanten Aussichtspunkt ein megageiler Trail war Tongue out

 

Diesen Samstag hatte ich also die Ehre mit diesen zwei Bündnern per Mountainbike durch dessen Revier zu streifen, und es sollte eine herrliche und auch anstrengende Tour werden, so wie man es eben nur mit zwei "Locals" erlebt. Es war mir ein Vergnügen denn .. Smile (weiter)

Gib niemals auf - Inspiration von Nick Vujicic

2010-05-05 @ 21:01 in Inspiration

Nick Vujicic kennt das Geheimnis von einem glücklichen und zufriedenen Leben und er gibt sein Wissen weiter. Jugendliche  und Erwachsene lauschen seinen Worten, sind fasziniert und lassen sich zu Tränen rühren.

Nun, es gibt ausser Nick Vujicic noch einige weitere charismatische Menschen die andere inspirieren und motivieren können, und durch ihre positive Art beeindrucken. Das besondere an Nick Vujicic ist - er muss wissen wie es ist, scheinbar ausweglose Situationen zu meistern, denn er wurde ohne Arme und Beine geboren.

Hier geht es zur Webseite von Nick Vujicic: http://www.attitudeisaltitude.com/index.php

Im Oktober kommt sein Buch raus: http://www.amazon.de/Life-Without-Limits-Inspiration-Ridiculously/dp/0307589730/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1273003493&sr=8-1

 (weiter)